GRIPPE – EIN LÄSTIGES ÜBEL

Jährliche Grippewellen verursachen jedes Jahr weltweit rund drei bis fünf Millionen Fälle mit schwerem Krankheitsverlauf.


Grippe kann vor allem bei älteren Menschen, Säuglingen und Menschen mit bereits geschwächtem Immunsystem einen lebensbedrohlichen Verlauf nehmen.


Grippeviren sind aggressiver als Erkältungsviren: Sie bewirken ein plötzliches Auftreten der Symptome und eine längere Krankheitsdauer.

1 Eccles R. Mechnisms of symptoms of commpon cold and flu. In Common Cold. 2009 Birkhäuser Verlag Basel/Switzerland. Editors R. Eccles, O. Weber. Pages 23-45
Nach oben